07.09.2017

Der Shoppingwahn nimmt kein Ende...

Dieses Mal war es mal wieder eine Bestellung bei Boohoo, wo ich in diesem Jahr schon einige Male bestellt habe. Den Onlineshop mag ich echt gerne, da er Kleidung zu günstigen Preisen anbietet, die oftmals meinen Geschmack treffen. Die Sachen passen mir dort in meiner eigentlichen Größe immer sehr gut. Was Retouren anbelangt, wäre ich hier allerdings vorsichtig - schon mehrfach habe ich hier von Komplikationen gehört. Ich selbst habe zwar noch nichts dahin zurückgeschickt, beim Bestellen gab es auch nie Schwierigkeiten, aber man weiß ja nie... Wobei ich gehört habe, dass sie da in den letzten Wochen wohl was geändert haben sollen.

Kennt ihr Boohoo? Wie sind eure Erfahrungen?

Auch wenn wir mittlerweile September haben und ich normalerweise bereits schon im Juli Herbstsachen shoppe, ist dieses Mal wieder einiges an sommerlichen Teilen dabei, da es im Herbst für mich noch in den Urlaub geht und ich viele alte Sommersachen aussortiert habe. Allerdings habe ich auch ein paar Herbstsachen gekauft, davon kann ich im Moment nämlich einfach nicht genug bekommen!

Gerade Tops habe ich sehr wenige im Schrank, obwohl ich die gerade über den Sommer einfach total gerne. Hier kann man von Glück reden, dass der Sommer hier nicht wirklich warm war und ich mit meiner bisherigen Ausstattung so gut über die Runden kam. Aber ein schlichtes schwarzes Top (13,-€) kann man immer gut gebrauchen. Vielleicht können wir uns die kommenden Wochen noch über warme Temperaturen freuen, es folgt wie gesagt der Urlaub, zudem kann man solche Tops auch gut mit Cardigans im Herbst kombinieren. Mir gefiel die Lösung am Ausschnitt hier sehr gut.

Bei diesem Top (16,-€) sprach mich zunächst der Schnitt an, beim Auspacken überzeugte dann auch der etwas riffelige Stoff. Der hoch geschlossene Ausschnitt ist ganz praktisch, da ich es nicht mag, wenn ich ständig an einem Oberteil herumzuppeln muss bzw. beim Bücken aufpassen muss, dass nicht gleich alles sichtbar wird. Und sich meine Sonnenallergie doch mal wieder bemerkbar machen sollte, die sich bevorzugterweise am Ausschnitt zeigt, sind die Pusteln auch direkt abgedeckt. Das Top kann ich mir auch super im Herbst unter Cardigans vorstellen. Mit so einem Basic-Teil macht man, denke ich, auch nie etwas verkehrt.

Noch so ein schlichtes Basic-Top (13,-€) ist dieses cremeweiße mit einem Peplum-Schnitt, das ich mir ebenfalls zu verschiedenen Kombinationen oder Gelegenheiten vorstellen kann.

Wie schon erwähnt, trage ich Tops im Herbst oder Winter gerne mit einem Cardigan drüber, nur hatte ich auch davon nicht mehr so viele. Da mein einer beiger ein Loch hat, musste mal ein neuer (19,-€) in der Farbe her. Vom Schnitt her ist er hinternbedeckend, aber auch nicht zu lang. Ebenfalls ein unkompiziertes Basic-Teil...

Von vorne ist dieser Pulli (22,-€) wirklich ganz einfach und schlicht, deswegen zeige ich nur die Rückansicht. Hier hat er einen V-Ausschnitt sowie oben an den Schultern einen 'Streifen', was für das gewisse Etwas sorgt.

Die Oberteile mit Bändern jeglicher Art haben es mir bekannterweise total angetan, so sprach mich auch dieser khaki-taupefarbene dünne Pulli (19,-€) sofort an. Ich mag es total, wenn ein sonst schlichtes Teil durch eine solche Lösung aufgepeppt wird. Von Material her ist der Pulli recht dünn, somit also auch um diese Zeit gut tragbar.

Ich habe bereits eine lockere Shorts von Boohoo, die ich wahnsinnig gerne mag. Ich habe zwar bereits zwei Shorts, die diesen ziemlich ähneln, nur sitzen die nicht so oder haben ein unangenehmes Material, weswegen ich die gerne mal austauschen wollte. Die schwarze mit Spitze (16,-€) sprach mich sofort an, da ich es liebe, wenn Kleidungsstücke einen Spitzensaum haben. Und eine ganz einfache schwarze Schlabbershorts (13,-€) kann man immer gut gebrauchen. An beiden gefällt mir der lockere Schnitt total gut - wenn es richtig warm ist, mag ich enge Shorts nämlich gar nicht, zudem finde ich Letztere für mich auch nicht sonderlich vorteilhaft.

Auch zwei Strumpfhosen durften mit. Zum Einen habe ich mir mal wieder eine neue Netzstrumpfhose (6,-€) ausgesucht, da ich den Trend im Moment echt ganz ansprechend finde. Zwar einerseits gewöhnungsbedürftig, zumindest an mir, aber mal was Neues auszuprobieren schadet ja nicht. Die andere (13,-€) erinnert an Overkneestrümpfe und gefiel mir einfach so gut, dass ich es damit auch mal versuchen wollte.


Was gefällt euch am besten?


Kommentare:

  1. I love the post:)
    Soslu Badem by Dilek ...

    AntwortenLöschen
  2. Seit ich heute einen Haul von Jolina Mennen auf YT gesehen habe, finde ich den Shop auch super interessant :)

    AntwortenLöschen
  3. Am besten gefällt mir ja wirklich der Cardigan. ♥
    Der Onlineshop selbst sagt mir nichts, aber ich glaube, ich gehe da jetzt mal ein bisschen stöbern :D

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Den Shop kenne ich gar nicht, aber die Sachen sehen toll aus! Das erste schwarze Top gefällt mir am besten :)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Einkauf - mir gefällt besonders der Pulli, mit dem V-Ausschnitt.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  6. Freut mich, dass du DM Hauls liebst =) SunDance hat super Produkte, mag ich mit SunOzon (also von Rossmann) am Liebsten für Sonnenschutz.

    Kenne Boohoo nicht, scheint aber ein paar tolle Sachen dort zu geben.
    Vor allem das Oberteil mit dem V-Ausschnitt hinten gefällt mir sehr gut, seit diesem Jahr stehe ich total auf Sachen die den Rücken zeigen :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe ja deine Hauls, da kann von mir aus dein Shopping-Wahn nie zu Ende gehen. 😊 Ich muss ehrlich sein, ich bin dieses Jahr bisschen zum Shopping-Muffel geworden. Musste dann aber trotzdem neue Teile haben und habe daher eine Shopping-Reihe auf meinem Blog gestartet. Täglich gibt es neue Tipps, Tragebilder und Outfits :) würde mich freuen wenn du vorbeischaust und über die Meinung einer echten Fashionista, wie du eine bist. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bald kommt schon der nächste Haul online :D Da schaue ich gerne vorbei :)

      Löschen
  8. I love that sneakers !!
    Follow for follow?
    https://clickbystyle.blogspot.in/

    AntwortenLöschen