30.10.2016

Urlaub und neue Schuhe!

Kaum zu glauben, wie schnell das wieder alles ging - es ist doch noch gar nicht so lange her, da waren es noch ein paar Wochen hin bis zu meinem 1. Urlaubstag, und nun ist es schon so weit! Zwar ist nichts Besonderes geplant, aber immerhin habe ich nun Zeit, die ich nutzen werde, um ein paar Dinge zu erledigen, die in den letzten Wochen zu kurz kamen. U.a. habe ich auch ein paar Blogposts geplant, gerne hätte ich zum Herbst z.B. auch in den letzten Wochen schon was hochgeladen.
Bei mir ist es nur immer das Problem, dass ich mich ungerne an was Aufwändigeres setze, wenn ich weiß, dass ich z.B. drei Stunden später schon wieder zur Arbeit muss, und wenn ich früh Feierabend habe, bin ich dann auch geschafft. Aber dafür bietet sich der Urlaub ja bestens an! Wirklich urlaubsreif fühle ich mich noch gar nicht, aber meinen Jahresurlaub wollte ich dann auch nicht verfallen lassen...

In letzter Zeit war ich natürlich auch mal wieder ein wenig shoppen, wenn auch überwiegend in der Drogerie. Heute soll es aber nicht darum gehen, sondern um ein neues Paar Schuhe.
Schon seit ein paar Jahren konnte ich mich sehr für das Modell 'Grace' von Vagabond begeistern.
Schwarze Schnürstiefeletten mit Blockabsatz hatte ich zwar schon, nur waren meine beiden Paare nicht ideal. Die waren einfach zu breit geschnitten, sodass es trotz der nicht allzu hohen Absätze nach einer Weile unangenehm wurde.


Von den 'Grace' habe ich bisher nur Gutes gehört - die Qualität sollte stimmen, die Schuhe unheimlich bequem und dennoch fest am Fuß usw., weshalb mich der relativ hohe Preis immer weniger abschreckte. Es sind ja nun keine Schuhe, die nur eine Saison bei mir bleiben. Vor allem lassen sie sich super kombinieren und zu (fast) jedem Anlass tragen.

Immer wieder war ich kurz davor, mir welche zu bestellen oder zu erkreiseln. Im letzten Moment ließ ich es dann doch jedes Mal, da es schon zu weit in Richtung Frühjahr ging, ich ja schon zwei ähnliche Paare und generell viel zu viele Stiefeletten (kann man da überhaupt zu viele haben?) hatte.
Seitdem sie bei mir sind, weiß ich jedoch, dass diese Gedanken wirklich unnötig waren. So ein Unterschied zu meinen anderen beiden Paaren, insgesamt sind sie wirklich perfekt! Ich habe einen guten Halt, zudem sind die Schuhe wirklich sehr bequem, man merkt den Absatz kaum. Von innen haben sie ein kuscheliges Futter, was mir ganz recht ist, da ich unheimlich schnell kalte Füße bekomme.
Zusätzlich finde ich auch super, dass der Absatz nicht klackert. Damals habe ich genau das geliebt, wenn ich z.B. über den menschenleeren Schulflur gegangen bin, mittlerweile nerven mich solche Absätze jedoch nur noch. Meine Chelsea Boots klackern auch, und gerade auf der Arbeit habe ich das Gefühl, damit jeden zu stören.

Ich kann das Modell auf jeden Fall nur empfehlen! Zunächst habe ich geschwankt, ob es welche mit Schnürbändern oder welche ohne werden sollen, habe mich jedoch für die erste Variante entschieden, da ich dachte, dass man die noch etwas fester bekommt und ich da schon lange nach einem 'perfekten' Paar für mich gesucht habe.


Was tragt ihr im Herbst am liebsten für Schuhe?


Kommentare:

  1. Wenn ich die Schuhe so sehe könnte ich heulen. Ich hatte bis vor einigen Wochen dieselben, hab sie aber im Urlaub irgendwo vergessen :(
    Ich fand sie auch ganz toll und hatte lange überlegt, ob ich sie mir zulege :)

    Liebste Grüße♥
    Mari
    http://lifestyleanddream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe sehen wirklich super aus! Und du hast absolut Recht, das sind keine Schuhe für eine Saison!
    Ich trage im Herbst auch am liebsten Stiefeletten. Ich habe ein Paar in Schwarz und eins in Cognac.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Schuhe richtig toll! Habe mit Vagabond bis jetzt auch nur gute Erfahrung gemacht. Die Schuhe haben bei mir immer locker ein paar Jahre gehalten :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Schuhe !
    Ich trage auch gerne Stiefeletten oder Stiefel, mein Problem ist nur, dass sie meistens nicht warm genug sind und ich dann kalte Füße bekomme ;)

    Liebe Grüße
    Juli

    Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  5. Neid! Ich hätte auch so gerne Absatzstiefeletten von Vagabond, aber ich hätte gerne die Variante ohne Schnürung, weiß gerade den Namen nicht mehr :) Habe mir vor 2 Jahren mal Plateau Sandalen von Vagabond gekauft und bisher leider erst 2 mal getragen, das ist eine Schande :( Aber ich kriege immer so furchtbare Blasen in den Schuhen, das ist kaum auszuhalten..
    Liebe Grüße an dich, Mona <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja ärgerlich :( Habe auch erst überlegt, ob ich die ohne oder die mit Schnürung nehmen soll, habe mich dann aber für diese entschieden, da ich dachte, dass die vielleicht etwas fester sitzen :)

      Löschen