25.04.2016

dm-Haul

Ich habe mal wieder bei dm bestellt, nachdem das letzte Mal auch schon etwa ein halbes Jahr zurück liegt, wenn man mal einzelne Kleinigkeiten, überwiegend Nachkaufprodukte, außer Acht lässt.


In letzter Zeit habe ich wieder viel aufgebraucht - siehe hier oder hier - weshalb ich es akzeptabel für mich fand, mal wieder für etwas Nachschub zu sorgen. Natürlich ist bei Weitem noch nicht alles an Haarprodukten und Duschgel bei mir aufgebraucht, ein Ende war allerdings in Sicht. War, jetzt nicht mehr...

Bei diesem Post handelt es sich um einen reinen Haul mit mir bisher unbekannten Produkten, von daher komme ich höchstens auf meine ersten Eindrücke zu sprechen, reviewt werden die Produkte allerdings innerhalb der nächsten Monate.


Es durften mal wieder vier neue Duschprodukte bei mir einziehen. Beim Bestellen ist das ja leider immer mehr Glückssache, ob die Produkte mich letztendlich auch vom Duft her ansprechen. Diesmal sprechen mich alle sehr an.

Von Bebe habe ich mir vor einiger Zeit schon ein Duschgel zugelegt, ich meine, dass es sich dabei um das klassische handelt, bin mir aber nicht sicher. Auf jeden Fall mag ich es ganz gerne, weshalb ich das scheinbar sehr beliebte Granatapfel-Duschgel ebenfalls kaufen wollte. Ich würde mal sagen, dass es cremig, leicht nach Granatapfel, aber dennoch 'sauber' riecht.

Auch sehr angesprochen hat mich das 'Sport&Refresh'-Duschgel von Balea, welches einen kühlenden und erfrischenden Effekt haben soll. Es ist mit Menthol, hat aber keinen Erkältungs-Medizin-Geruch. Stattdessen riecht es einfach nur frisch und scheint gut für den Sommer sein. Ich denke, ich werde es mir für meinen vor Kurzem gebuchten Urlaub aufbewahren, denn da wird mir was Kühlendes sicherlich gut gefallen.

Die LEs von Balea finde ich meist sehr ansprechend, gerade was Duschgel anbelangt, weshalb auch dieses Mal eins im Warenkorb landete, und zwar das 'Abenteuerlust'. Es ist mit Pfirsich- und Wasserlilienduft, was auch tatsächlich überzeugt und nicht künstlich riecht.

Ebenfalls war ich auch sehr an den Duschschäumen interessiert, die Balea neu herausgebracht hat. Ähnliche Produkte hatte ich schon von anderen Marken und war immer angetan. Leider war nur noch einer erhältlich, so wurde es der 'Fresh & Fruity', der sehr sommerlich nach Grapefruit riecht. Den musste ich auch direkt testen, bis jetzt kann ich nichts Negatives dazu sagen.



Wer meine 'Aufgebraucht'-Posts verfolgt, wird vielleicht schon öfters die Aldi-Seife gesehen haben. Seit Jahren hatten wir eigentlich keine andere mehr zu Hause.
Trotzdem konnte ich nicht widerstehen und musste die 'Garten Eden'-Schaumseife von Balea unbedingt haben. Das Design finde ich richtig schön, außerdem ist Schaum mal ein wenig Abwechslung. Die Beschreibung 'paradiesisch-blumiger Duft' passt meiner Meinung hervorragend.

Un wenn schon eine Seife im Warenkorb landet, warum dann auch nicht gleich eine zweite? Die 'Blütentraum' von Balea sprach mich ebenfalls vom Design her an, auch wenn das natürlich nicht das Wichtigste ist. Aber der Duft von Hibiskus und grünem Tee sagt mir zu, die ist bereits in Gebrauch und macht keinen schlechten Eindruck. Was ich persönlich zwar ganz witzig, aber recht unnötig finde, sind die enthaltenen Glitzerpartikel.


In den letzten Monaten fiel mir auf, dass vermehrt Bloggerinnen und Youtuberinnen das Nivea-Deo 'Dry Comfort' loben. Wie schon mehrfach erwähnt, nenne ich die Dinger 'Deo', auch wenn es sich sprachlich korrekt um ein Anti-Transpirant handelt. Dieses habe ich nun zweimal verwendet, bisher bin ich von der Schutzwirkung auch nicht enttäuscht werden, wobei man dazu sagen muss, dass es hier gerade recht kalt ist und ich nicht ins Schwitzen gekommen bin. Sehr gerne mag ich auch den dezenten Duft, der 'typisch Nivea' ist.

Schon seit Langem mag ich die Deo-Sticks von Rexona sehr gerne, nur finde ich die vom Geruch her teilweise etwas zu intensiv, auch wenn sie größtenteils einen frischen, 'sauberen' Geruch haben. Von Hidro Fugal hatte ich vor Jahren schonmal Deos und war immer zufrieden, gerade wegen des sehr dezenten Dufts und der guten Schutzwirkung. Deshalb wollte ich nun auch endlich mal einen Stick davon haben.


Wenn es um Haarprodukte geht, bin ich bekanntlich sehr schnell mit dem Kaufen.
Von Lavera hatte ich ebenfalls vor Ewigkeiten mal welche und fand sie wirklich gut. Nun schwärmte eine Youtuberin so oft von dem 'Endless Shine'-Shampoo, dass ich es mir nun endlich inklusive Spülung kaufte. Der Geruch ist jetzt nicht unbedingt meins, aber der verfliegt nach der Wäsche ja meistens eh schnell, gerade bei Naturkosmetik ohne haufenweise Parfüm.

Seit einiger Zeit ist die Marke OGX bei dm erhältlich. Zunächst interessierte mich dies nicht weiter, bis die ersten verführenden Reviews auftauchten. Klar sind diese z.B. nicht mit Lavera zu vergleichen, da es schon Chemiebomben mit Silikonen und dergleichen sind, dies hielt mich jedoch nicht vom Testen ab. Bin da mittlerweile eh nicht mehr wirklich festgelegt, ob nun silikonfrei oder mit Silikonen. Im Endeffekt sind es dann doch nur Phasen.
Natürlich war klar, dass es mir nicht leicht fiel, mich für eine Serie zu entscheiden, schließlich klangen sie doch alle so vielversprechend. Mehr als zwei Serien sollten es jedoch nicht sein, also kaufte ich Shampoo und Conditioner aus der 'Coconut Water' und der 'Keratin Oil'-Serie. Bin mal gespannt, wie die Produkte so sind.



Irgendwann kaufte ich mir mal das '2 sexy big volume'-Haarspray von Got2Be, das ich seitdem regelmäßig nachkaufe. Ursprünglich dachte ich, dass ich es im offenen Haar für mehr Volumen verwende, wofür es eigentlich auch eher geeignet ist. Schließlich stellte es mich aber auch zufrieden, wenn es ums Fixieren der Haare ging. Im Prinzip bin ich damit auch durchaus zufrieden, nur kommt der norddeutsche Wind dem manchmal in die Quere.
Als eine Youtuberin letztens mal meinte, dass der 'Srpühkleber'-Haarlack wirklich alles aushalten soll, dachte ich, versuche ich es damit einfach mal.


Da es nun in Richtung Sommer geht - kaum zu glauben, wenn man bedenkt, dass die Temperaturen gestern zwischen maximal 4 und -1°C schwankten - wollte ich mir auch mal wieder Rasiergel zulegen. Über Winter nehme ich dann einfach nur Duschgel, aber mit Rasiergel läuft alles noch etwas besser. Habe mich für 'Pink Grapefruit' und 'Coconut Kiss' von Balea entschieden.


Handcreme kann ich eigentlich immer gebrauchen, irgendwann wird sie schon leer. Die 'Liebestraum' von Balea sprach mich auch hier wieder an, woran das Design auch wieder nicht ganz unschuldig ist. Aber auch der angebliche Blüten-Duft hätte was für mich sein können. Nachdem ich sie nun einmal getestet habe, würde ich sagen, dass sie super ist für zwischendurch, aber vielleicht nicht unbedingt was für extrem kaputte Hände. Auch den Duft mag ich, mich erinnert er allerdings weniger an Blüten, sondern eher an irgendein Parfüm.

Dann durfte noch die Balea med Handcreme ihren Weg zu mir finden. Aus der Reihe hatte ich schon andere Produkte und mochte den dezenten, medizinisch-sauberen Geruch sehr gerne, zudem ist nicht so viel unnötiges Zeug enthalten.


Eigentlich wollte ich mich 2016 ja zurückhalten, aber wenn es um Kontur-Produkte geht, werde ich schnell schwach.
Die Catrice-Contour-Kits sprachen mich natürlich an, oder besser gesagt, war es '010 Ashy Radiance', das andere Set war mir nämlich viel zu warm. Auch hiermit habe ich bereits einmal konturiert und war begeistert. Um den Highlighter ging es mir beim Kauf eher weniger, aber der scheint ganz in Ordnung zu sein und wird sicherlich mal verwendet.

Wenn jemand nach einem sehr aschigen Ton für helle Haut sucht, wird oft der 'I love nude'-Lidschatten von Essence in '05 my favourite tauping' empfohlen. Lange meinte ich, ich käme auch mit meinen bisherigen Produkten klar, und es wäre absolut gelogen, wenn ich dem widersprechen würde. Den Lidschatten musste ich auch direkt zum Konturieren verwenden. Bevor ich ihn im Gesicht aufgetragen habe, swatchte ich ihn erst einmal auf dem Handrücken. Da wirkte er sehr blass, sodass ich nicht wirklich mit einem sichtbaren Effekt im Gesicht rechnete. Aber doch, man sah einen Unterschied, allerdings wirkt es mit dem Produkt tatsächlich sehr natürlich, wie es halt auch sein sollte.


Mein alter Anspitzer scheint so langsam stumpf zu sein, er schafft es einfach nicht mehr, Lipliner und Co. anständig anzuspitzen. Ich kaufte mir dann den von P2, da er einerseits am günstigsten war, andererseits fand ich die Plastikabdeckung recht praktisch.

Als Extra zu meiner Bestellung bekam ich die Zahnpasta 'Fluor Fresh' von DontoDent in der Mini-Größe hinzu.

Kommentare:

  1. Wow, was für ein großer Einkauf. Da könnte man ja glatt neidisch werden. :-) Ich mag Balea Produkte generell ganz gerne, weil sie ein echt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Außerdem sind die Verpackungen immer so hübsch. =)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, auch von den Inhaltsstoffen sind sie teilweise echt viel besser als manch teurere Marken.

      Löschen
  2. Schöner Post! Ich habe mich von den OGX Haarprodukten auch verführen lassen!
    Die Handcreme Liebestraum ist sehr schön!
    VG von deiner neuen Followerin Emy

    http://xsweetredstrawberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Habe die Kokos-Produkte von OGX heute zum ersten Mal ausprobiert, bisher machten sie einen sehr guten Eindruck. Die Haare fühlen sich gepflegt und locker an :)

      Löschen
  3. Great blog!! I following you now with GFC, follow me back, please?
    Have a nice day!!

    http://myspaceofbeautybygiada.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  4. Uiiii, was für ein schöner Einkauf. Das ist ja eine große Ausbeute, sehr schön. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind ja viele tolle Produkte!! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren :)
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Bisher ist noch keine Enttäuschung dabei :)

      Löschen
  6. Tolle Sachen hast Du gekauft!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Produkte, tolle Ausbeute ;)

    Liebste Grüße und einen wunderbaren Dienstag wünscht dir
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen
  8. Das Contur mit von Catrice hört sich super an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher bin ich auf alle sehr zufrieden damit :)

      Löschen
  9. Wow,was für ein großer Einkauf *-*
    Ich persönlich kaufe auch immer viel von Balea,da ist das Preis-Leistungsverhältnis einfach fast immer super und man kann sich drauf verlassen.
    Liebe Grüße.<3

    AntwortenLöschen