19.01.2014

Yesterday's Outfit

Gestern Abend ging es noch spontan los in eine Kneipe, vorhin habe ich das Outfit dann erneut angezogen um ein Foto zu machen. Gestern Abend bei künstlichem Licht wurde das leider nichts - bei dem grauen Mistwetter heute wurden die Bilder aber auch nicht unbedingt besser - also musste ich es dann verschieben. Das AMU hingegen hab ich gestern Abend doch noch versucht festzuhalten, also wundert euch nicht, dass es etwas unscharf und gelbstichig ist. Hätte keine Lust gehabt es heute nachzuschminken, da ich heute Morgen eh im Garten war und Reste unserer gestern gefällten Tanne weggeharkt und -geschleppt habe.

Wirklich an hatte ich diesen Blumenpulli bisher noch nicht, nur einmal habe ich eine Kombi ausprobiert und hier ein Foto hochgeladen. Deshalb wollte ich ihn gestern mal wieder anziehen. Die silberne Kette fand ich ganz schön dazu, da sie sich nicht wirklich extrem abhebt, aber den Rest etwas aufwertet.

Nur war mir nicht wirklich nach Jeans und da ich gestern eh den Post meiner Basics hochgeladen habe und der Rock dabei war und mir nun im Kopf herumschwirrte, versuchte ich es mal damit.
Und auch diese Kombi gefiel mir ganz gut. Zumindest gefällt es mir besser, als wenn ich ein Top drunter und eine Hose dazu anhabe.
Da ich was Weinrotes dazu passend finde und die Stiefel lange nicht mehr anhatte, habe ich die dazu angezogen. Drüber wollte ich dann unbedingt meine Lederjacke anziehen, da ich sie passender als alle anderen meiner Jacken dazu fand (ohne den Basics-Post wäre ich vermutlich auch nicht auf die Idee gekommen), somit konnte ich mir bei fast 0°C den Ar***, oder besser den Bauch, abfrieren. Aber egal, war die meiste Zeit ja eh drinnen... :D Passend zu den Stiefeln trug ich noch einen weinroten Schal.

Pulli: Mango, Rock + Lederjacke + Kette: H&M, Stiefel: Görtz Shoes, Schal: New Yorker, Ring: Bijou Brigitte, Uhr: Tchibo

Vom Prinzip her wie immer: Base von P2 drauf, ein goldbrauner Lidschatten aus der Zoeva 'Warm Shimmer'-Palette kam auf's bewegliche Lid, ein etwas dunklerer Schimmerton daraus in die Lidfalte, was ich dann verblendet habe. Unter dem unteren Wimpernkranz habe ich einen bronzefarbenen Kajal von P2 getragen, und sonst wie üblich den Essence 'Stays no matter what'-Eyeliner und meine Maybelline 'Volume Express Turbo Boost'-Mascara in waterproof. Außerdem habe ich bei den Augenbrauen mit dem Augenbrauenpuder von Catrice nachgeholfen, im Gesicht die BB-Creme von Garnier aufgetragen, mit dem Nyx-Rouge in 'taupe' konturiert und ein rosastichiges Rouge von Essence aufgetragen sowie einen YLBB-Lippenstift von Chanel.

Kommentare:

  1. Ich finde das Outfit ganz arg toll, besonders den Pulli.Hast du genial kombiniert.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Freut mich, dass es dir gefällt :)

    AntwortenLöschen
  3. Sorry, aber ich komm mit diesen schuhen einfach nicht klar..
    Den Rest find ich aber richtig schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, die sind einfach Geschmackssache, entweder man findet sie schrecklich oder toll :D

      Löschen
  4. Du hast so einen tollen Körper! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Der hat aber auch so seine Problemchen :D

      Löschen