29.03.2013

Essence 'stay matt lip cream'

Nachdem ich in den letzten Wochen so gut wie in jedem 2. Video hörte, wie toll dieses Produkt angeblich sei, habe ich mir die Essence 'stay matt lip cream' selbst mal zugelegt um mich davon zu überzeugen.
Nun habe ich die Lip Cream mehrfach getragen und wollte eine kleine Review darüber schreiben.

Entschieden habe ich mich für die Farbe '01 velvet rose'. Die sprach mich am meisten an, da sie natürlich wirkt, nicht zu hell und nicht zu dunkel ist.

Auch auf den Lippen (trage sie auf beiden Bildern) gefällt sie mir von der Farbe her wirklich sehr gut! Die Lippen sehen dadurch etwas heller und rosasticher aus, als sie von Natur sind, wirken dennoch nicht angemalt. Für meinen Geschmack eine schöne Frühlingsfarbe! :)

Nur leider konnte mich das Produkt im Gesamten nicht so überzeugen, und ich finde den Hype darum auch nicht wirklich gerechtfertigt.

Was mir als erstes negativ auffiel, war der Geruch. Extrem süßlich und künstlich - mich erinnert der total an mein aufgebrauchtes OGGI-Shampoo, hat also was von Baileys. Auf den Lippen bleibt der 'Geschmack' schon haften, allerdings verfliegt er im Laufe der nächsten 15min.

Den Auftrag find ich so lala - aber bei einem solchen Produkt ist ja eigentlich klar, dass man aufpassen muss, dass alles gleichmäßig wird. Ich bin da doch eher der Typ für 'normale' Lippenstifte, die man ruck-zuck gut aufgetragen bekommt.
Optisch gefiel mir das Ergebnis ja schon, allerdings muss ich dazu sagen, dass meine Lippen nach Jahren mal wieder in einem richtigen Top-Zustand waren! Die Haltbarkeit fand ich ok. Bei mir blieb das Zeug allerdings immer nur bis zum nächsten Essen/Trinken drauf, denn das Tragegefühl find ich nicht sonderlich angenehm, so hätte es mich beim Essen z.B. sehr gestört.
Ich finde, man merkt schon, dass was auf den Lippen ist. Die Schicht würde ich eher als schmierig bezeichnen, was ich persönlich unangenehm finde.

Und obwohl meine Lippen momentan wirklich nicht die kaputtesten sind, setzt er sich bei mir komisch ab. Nach einer Stunde sehen meine Lippen richtig trocken aus. Keine Ahnung, mir gefällt das auf jeden Fall überhaupt nicht. Wenn man seine Lippen schminkt, dann sollen die Lippen doch auch schön und gesund aussehen, und das tut dieses Produkt bei mir definitiv nicht.
Ich weiß ja nicht, was ich da nun falsch mache, aber das Zeug setzt sich nicht nur an den Lippen selbst komisch ab, sondern auch auf den Zähnen. Es ist mir nun schon 3 mal passiert, dass ich es aufgetragen habe und ich eine gewisse Zeit später in den Spiegel gesehen habe und rosa Zähne hatte. Ist mir bisher mit keinem Lippenstift, Gloss oder sonwas passiert. 

Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass meine Lippen dadurch ein wenig ausgetrocknet werden...

Eine Kaufempfehlung würde ich also nicht aussprechen!

Welche Erfahrungen habt ihr damit?

1 Kommentar:

  1. Sieht toll aus :)Ich hab mal ein ähnliches Produkt von Manhattan ausprobiert, meine Lippen sahen damit auch total trocken und kaputt aus. :/
    LG

    AntwortenLöschen