30.10.2011

Topshop :)

Im Onlineshop von Topshop habe ich mal wieder ein paar schöne Sachen entdeckt. :)

Wie gefallen sie euch?












18.10.2011

Review: Lancôme-Mascara 'Hypnôse Doll Eyes'



Nachdem ich selber durch viele positive Reviews neugierig wurde, entschloss ich mich zum Kauf dieser Mascara, der 'Hypnôse Doll Eyes' von Lancôme.

Mit fast 30€ liegt dieses Produkt ja schon in der oberen Preisklasse, und dementsprechend erwarte ich dort auch einfach ein sehr gutes Produkt.

Gekauft habe ich die Mascara bei Douglas, sie befand sich in einer Pappverpackung, wie es bei High-End-Mascaras normalerweise üblich ist. Die Mascaraflasche selbst ist hübsch geformt sowie mit einem hübschen Blümchenmuster verziert.

Das Bürstchen lässt sich gut herausziehen, und daran ist weder zu viel noch zu wenig Produkt enthalten. Es läuft recht spitz zu, was für einen präzisen Auftrag sorgen soll. Und dem kann ich zustimmen, der Auftrag ist einfach und wird hiermit recht genau, man kommt auch sehr gut an kleinere Härchen am äußerden Augenwinkel heran.

Die Mascara verspricht Länge. Diese verleiht sie auch tatsächlich, jedoch erschien es mir recht 'normal', d.h. meine Wimpern erschienen nicht länger als mit anderen Mascaras für lange Wimpern auch. Aber ich fand das Ergebnis schon nicht schlecht im Bezug auf die Länge.

Was mich jedoch ein wenig enttäuscht hat, ist die Tatsache, dass diese Mascara einen sehr natürlichen Look zauberte. Mit einer Schicht waren die Wimpern zwar recht lang und auch prima getrennt, jedoch sah man kaum, dass die Wimpern getuscht waren. Somit habe ich beschlossen eine zweite Schicht aufzutragen. Die Trockung ist durchschnittlich, es dauert weder sonderlich lange noch ist sie ruck zuck trocken.
Nun entsprach das Ergebnis schon eher meinen Erwartungen, jedoch war ich der Ansicht eine 3. Schicht würde es noch besser aussehen lassen. Nun musste ich leider feststellen, dass sie minimal verklebt hat - ok, bei 3 Schichten ist es auch akzeptabel, wie ich finde.

Leider ist die Mascara nicht wasserfest, und ich persönlich bevorzuge wasserfeste Mascara. Selbst bei leichtem Regen, wenn nicht eher Nieselregen, hatte ich schwarze Ränder unter dem Auge. Auch nachdem ich eine Stunde gejoggt bin und dementsprechend nassgeschwitzt war, war dies der Fall. Demnach ist auch das Abschminken recht einfach.

Ansonsten hält sie einen ganzen Tag lang, und auch der Schwung bleibt erhalten.

Naja, aber ob ich mit eine Mascara für so viel Geld kaufen muss um dann anschließend 2-3 Schichten aufzutragen? Das gleiche Ergebnis haben mir auch schon Mascaras für 8-10€ geliefert, und von denen genügte eine Schicht.
Ein Nachkaufprodukt wird es vondaher nicht sein. Ich find sie nicht schlecht, aber der Wow-Effekt ist nicht vorhanden.


Fazit: Sehr gute Trennung, Länge und Schwung! Jedoch nach 3 Schichten leicht verklebend, abgesehen davon bekommt man gleichwertige Produkte für weniger Geld.

17.10.2011

Blümchenleggings?

Wie ist eigentlich eure Meinung zu Blümchenleggings?


Bild von weheartit.com

Ok, ich muss ja sagen, für den Herbst oder Winter find ich sie weniger passend, aber ansonsten find ich sie schon nicht schlecht. Ich hätte mir wohl auch eine gekauft, hätte ich ein schönes Modell gefunden und die passenden Beine dafür.

Die Kombi auf dem Bild oben find ich recht schön, muss ich sagen, deshalb habe ich es hier auch mal hochgeladen, um euch nach eurer Meinung zu fragen. Ich nehme mal an, dass der Großteil diesem Trend nicht viel abgewinnen kann, aber mal sehen. :)

15.10.2011

Meine Schuhsammlung :)


Meine neuesten Schuhe, von denen euch ja eh noch ein Foto zeigen wollte! Die Marke ist Di Marzio, gekostet haben sie 100€ und gekauft habe ich sie bei Görtz. Was auffiel, ist dass ich so gut wie kein Paar hohe Winterschuhe hatte (abgesehen von den lilanen, die ich nicht mehr wirklich mag), und das, wo ich doch so gerne hohe Schuhe trage! Sie sind gefüttert und super bequem.


Dieses Paar habe ich mir letzten Herbst bei Görtz (von Cox) gekauft und trage sie im Moment so gut wie täglich zur Arbeit. Auch im letzten Winter habe ich sie gern getragen. Sorry, ich hätte sie vorm Fotografieren vielleicht mal putzen sollen, die haben momentan so weiße Ränder vom Salz (ist wohl dadurch gekommen, dass sie letztens nass waren und ich auf der Arbeit so Plastiksäcke drüber ziehen musste...).


Wenn ich mal feiern gehe, trage ich derzeit gerne diese Schuhe. Ich habe sie mir vor einigen Wochen bei Deichmann gekauft (die müsste es auch noch geben, auch in schwarz und beige).



Bald kann ich auch diese Stiefel wieder tragen. Aber noch bleibe ich bei meinen Schnürboots, die dicken Stiefel können noch ein wenig im Schrank bleiben, die kommen dann bei Schnee und wenn es tagsüber friert wieder zum Einsatz. Ich habe sie mir letzten Winter für 120€ bei Görtz gekauft, sie sehr oft angehabt und sie wirken dennoch recht neu. Zudem sind sie so schön warm gefüttert. Ich mag sie einfach gern!



Das sind die Schuhe, die ich in den letzten Wochen, als es weder so kalt wie jetzt war noch sommerliche Temperaturen hatte, an. Sie sind von Akira und haben ca. 70€ gekostet. Da ich mit Sneakers nicht so viel anfangen kann und irgendwas Flaches an Halbschuhen für die Arbeit brauchte, fand ich diese dafür recht gut geeignet.




Diese Schuhe habe ich vor 2 Jahren bei Roland gekauft. Ich habe mich sofort in sie verliebt und fand die Absatzhöhe auch recht gut geeignet um diese Schuhe zur Schule zu tragen, welche ich derzeit ja noch besucht habe. Da dort so gut wie nie jemand hohe Schuhe trägt, war mir diese Höhe schon auffallend genug. Heute find ich den Absatz ein wenig niedrig für die Art Schuh, aber irgendwie mag ich sie dennoch sehr gern, abgesehen davon sind sie ziemlich bequem.


Dann habe ich noch dieses Modell von Converse. Sie sind schon ein wenig älter, habe sie gekauft, als die Converse-Schuhe mit den dünnen Sohlen rauskamen. Ich mag diese Schuhe eigentlich nicht mehr so wirklich, bin auch eh kein Fan von Chucks, aber für Spaziergänge im Wald oder Ausritte nehme ich die immer noch gerne. Und für die Arbeit sind sie auch ganz praktisch.



Auch ein Paar, welches ich nicht mehr so gerne mag. Erstens gefällt mir die Art Schuh nicht mehr so wirklich, abgesehen davon kann ich mich mit lila Schuhen irgendwie nicht anfreunden. Gekauft habe ich sie im Herbst 2009 bei Deichmann. Getragen habe ich sie selten, da sie mir doch ein wenig groß sind und ich selbst mit dicken Socken nicht genug Halt habe, was dann irgendwann doch recht unangenehm beim Gehen ist.


Das sind natürlich nicht alle Paare die ich besitze, aber ich sehe keinen Sinn darin im Oktober Ballerinas und Sandalen zu posten und Stallschuhe sind wohl auch nicht gerade interessant. :P

14.10.2011

Gina Tricot

Kennt ihr Gina Tricot? Wie findet ihr die Klamotten dort denn so?

Ich habe mir dort gerade eben ein paar Sachen ausgesucht, die mir gefallen. :)









Essen :)






Beim Stöbern durch meine Fotoalben bin ich auf diese Bilder gestoßen und dachte, ich zeige sie hier einfach mal. :D

12.10.2011

Artdeco - '294'


Leider erkennt man es auf dem Bild nicht soo gut (draufklicken, dann wird es größer)...

Ich mag den Lack total gerne, ich stehe derzeit irgendwie - wie viele - auf glitzernde und schimmernde Lacke.

Wie steht ihr zu Glitzer- und Schimmerlacken?